Einsatzübung Lasersdorf

06.04.2018: Unter dem Alarmierungsstichwort "Brand landwirtschaftliches Objekt" fand eine Übung der FF Lassersdorf im Gemeindegebiet Gramastetten statt.

Die FF Eschelberg war für einen Teil der Zubringerleitung (Relaisleitung) von der Kleinen Rodl zum Brandobjekt zuständig. Geübt wurde das Bedienen einer Pumpe in einer Schlauchleitung. Dabei konnte auch das Zusammenspiel mit den umliegenden Feuerwehren perfekt abgestimmt werden. Herzlichen Dank an die FF Lassersdorf für die tolle Organisation und für die Einladung.